Mittwoch, 23. April 2014

Flower Power...




Ihr lieben Leserleins,


1000 mal DANKE für eure lieben Kommentare und Grüße zu Ostern,
hier im Blog, per Mail und sogar per Post - 
ich habe mich über jeden einzelnen riesig gefreut!!!

Ich hätte nie gedacht, dass ich diesen Satz mal schreiben würde, aber...
ich schaffe es zur Zeit einfach nicht, all eure Kommentare mit
einem Gegenbesuch zu beantworten, obwohl ich das so gerne täte.
Seid mir bitte nicht böse, es kommen sicher auch wieder andere Zeiten... 





Einige hatten noch Fragen zu unserem neuen Laminatboden.
Der Boden ist sehr hell, im sogenannten Vintage-Look gehalten,
er sieht an bestimmten Stellen aus wie "abgenutztes" Holz.
Die Oberfläche ist matt und nicht ganz glatt, was das Ganze wirklich 
pflegeleicht macht. Abdrücke von nassen Hundepfoten aus dem Garten
steckt der locker weg. Also, Leute -
nur Mut zum hellen Fußboden ;o)



Seid ihr eigentlich auch so verrückt nach Flieder?
Wir haben weißen und lila Flieder im Garten. Ich finde es so schön,
dass ich mir nach Bedarf einfach einige Zweige abschneiden kann.
Kleiner Tipp:
die geschnittenen Stil-Enden kurz in kochendes Wasser halten -
dann in lauwarmes Wasser stellen, die Blätter extra, dann hält er länger in der Vase.




Und der Duft ist einfach wunderbar.... für die meisten jedenfalls ;o)







Blumige Grüße 
sendet euch herzlichst,
eure