Mittwoch, 7. Januar 2015

Noch ein DIY-Kissen und Blog-Sale


Hallo, ihr Lieben da draußen,

seid ihr alle gut im neuen Jahr angekommen?
Eigentlich wollte ich euch die angekündigte "Kitchen-Story" zeigen, aber unsere Küche ist
ja recht klein und dunkel, dazu fehlt momentan einfach das richtige Tageslicht -
wird aber baldigst nachgeholt - versprochen!




Heute zeige ich euch noch einige Wohnzimmerbilder 
und ein einfaches DIY - wieder mal ein Kissen.
Mein Tannenbaumkissen hat jetzt bis zum nächsten Weihnachtsfest
keinen Freigang mehr, darum musste was Neues her ;o)



Ein Kissen mit Peacezeichen wollte ich lange schon haben, es gibt sie mittlerweile ja
in vielen Varianten. Ganz schlicht gefiel mir am besten. Per Schablone mit Bleistift
vorzeichnen, dann die Ränder mit Textilstift nachzeichnen - mit möglichst ruhiger Hand ;o)
Dann mit Pinsel und Textilfarbe vorsichtig ausfüllen. Trocknen lassen und dann 
mit dem Bügeleisen fixieren - fertig.













Update 19.1.: alle Sachen aus dem Flohmarkt sind verkauft!


Bis bald,
alles Liebe,