Montag, 1. September 2014

Herbstliches...und Schönes...






Ich habe in der vorletzten Woche im Haus so gefroren, dass ich dem
Sommer endgültig ade gesagt hab' - und dann wurde die Beach-Deko
im Keller verstaut, wie immer ein bisschen wehmütig...





Wenn es draußen kühler wird, mag ich Erdtöne kombiniert mit Weiß,
das gibt so ein heimeliges Gefühl. Und dann was Gesundes dazu,
z.B. cremigen Naturjoghurt mit Blaubeeren.




Sobald es Richtung Herbst geht, zelebriere ich ein Ritual:
 ich schaue mir alte Ikea-Kataloge an.



Ich habe sie komplett in Folge seit 2002, den einzig Fehlenden von 2007 habe
ich kürzlich in einem Antiquariat gekauft. Meiner Familie sage ich immer,
"ja, lacht ihr nur, diese Sammlung ist irgendwann mal richtig was wert!"
Es ist erstaunlich, wie sich der Wohnstil verändert hat, und wie vieles
nach Jahren doch wieder in ist... Habt ihr den 2015er schon?
Und wie gefällt er euch?




Aus einem Grund bin ich ja doch erleichtert, dass es nun kälter wird, 
denn dann esse ich kein Eis mehr.
Ich hatte nämlich mein absolutes Sommer-Lieblings-Eis 2014 entdeckt,
es ist von Häagen-Dazs und heißt "Saltet Caramel". Ein echt geiles Zeug!
Ich war schon richtig abhängig davon - ja, man könnte es als Sucht bezeichnen.
Und das ist KEINE Werbung, die ich hier mache!!!
(Würde mich aber über 2-3 Becher pro Woche freuen, falls das hier jemand von der Firma liest!)

Nein Quatsch - bin schon ganze VIER Wochen clean ;o)

*

Und ich habe bei der Rieke von WOLKE 7 etwas ganz Tolles gewonnen,
nämlich das Wahnsinns-Buch von Amalie - hurra, ich freu' mich so darüber!!!!
Ich war vor vielen Jahren schon mal in Kopenhagen, aber nur so kurz, dass ich von der
wunderschönen Stadt nicht viel sehen konnte - das möchte ich unbedingt nachholen!



Nochmals ein dickes DANKE, liebe Rieke!

*

So, das war heute nur ein kleines Posting, aber in meinem "richtigen" Leben passiert
zur Zeit so viel (Schönes), dass ich kaum zum Bloggen komme.
Nächstes Mal zeige ich euch dann aber ganz bestimmt unser Badezimmer-Umstyling!

Lasst es euch gutgehen,
bis ganz bald,
eure





NACHTRAG
Peace-Zeichen: House of Ideas
Kissen mit Stern: Krasilnikoff via Lille Sted
Lexington-Kissen: Home Royal
Dunkle Holzkiste: HuM
Teetasse: selfmade (Bemalung)